Newsticker

52-Jährige prallt auf Transporter mit Anhänger

Gescher (pd). Glück hatten die Beteiligten eines Unfalls, der sich heute um 7.24 Uhr auf der B 525 ereignete. Es gab nur eine Leichtverletzte bei einem Sachschaden von mind. 50.000 Euro. Der Unfall ereignete sich westlich des Kreisverkehrs Alte Kaiserei in Höhe des Abzweiges nach Estern.

Eine 52-jährige Pkw-Fahrerin, die  als eingeklemmt gemeldet worden war, zog sich nach ersten Erkenntnissen nur leichte Verletzungen zu. Sie war von hinten kommend gegen einen abbiegenden  Transporter mit Anhänger geprallt.

Die Frau wurde vom eintreffenden Rettungsdienst aus ihrem Pkw befreit  und in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen im Transporter blieben unverletzt. Die Feuerwehr Gescher, Einsatzleitung Christian Nolte, war mit 4 Fahrzeugen ausgerückt. Die Feuerwehrkameraden sicherten die Unfallstelle und stellten den Brandschutz sicher.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die B 525 gesperrt.

Fotos: FFW

 

Stein`s Landhaus Capellen.. Gastronomie die begeistert!

7 Kommentare zu 52-Jährige prallt auf Transporter mit Anhänger

  1. Wer lesen kann, liest zwischen den Zeilen auch eine ganz andere Botschaft.

  2. Unglaublich da ist ein Unfall passiert zum Glück nur Leichtverletzt und Blech schaden und Frau/Herr Koch regt sich wegen der Versicherungprämie auf. Menschlichkeit gleich null.

  3. Die „Barsickow“ hat recht.

  4. Brigitte Barsickow // 30. Januar 2019 um 14:42 //

    Ich denke, der „Koch“ bezieht sich auf einen Artikel in der AZ, in dem mehr stand, nämlich, dass die BMW-Fahrerin bereits mehrere PKW überholt hatte, und dann auf den Anhänger prallte, der abbiegen wollte.

  5. Personenschäden sind immer schlimm,keine Frage.
    Aus Sicht der Versichertengemeinschaft ärgern mich unnötige Unfälle
    generell.
    „Es war ja nur Sachschaden“. Ja, da stimmt.
    Aber wiedermal zig tausende € aus der Gemeinschaftskasse.
    Ich fahre- viele andere auch- seit 4O Jahren und 1 Mio. Kilometer
    unfallfrei. Meine Versicherungsprämie wird dank der Unfallvielzahl
    immer teurer. Und das ärgert mich.

  6. Helge J. Waterkannt // 29. Januar 2019 um 23:55 //

    Mhh ich lese nur von einem Unfall !?
    Welches vergehen und haben Sie Herr Koch größere Kenntnis zum unfallhergang ? Mein erster Gedanke war ja das eventuell der Blinker am Anhänger nicht funktioniert hat und das Wetter den Rest gebracht hat aber ihr Kommentar macht mich neugierig !
    Es gab einen Unfall und sie zeigen mit ihrem Finger auf jemanden.
    Ich bin froh das es glimpflich ausgegangen ist und niemand ernsthaft ernsthaft zu Schaden gekommen ist. (Ignoriere dabei den Sachschaden der als ärgerlich gilt aber in solch einem Moment doch ehr zweitrangig sein sollte)

    LG Helge J. Waterkannt

  7. Wieso passiert so ein unnötiger Unfall?
    Altersbedingt dürfte genug Fahrpraxis vorhanden sein,
    bei diesem Wetter fährt man eh besonders achtsam,
    rücksichtsvolles und vorschriftsmäßiges Verhalten verstehen sich von selbst.
    Ich habe für derartige Vergehen absolut kein Verständnis.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: