Newsticker

Niederländer verunglückt auf A31

Feuerwehreinsatz bereits nach 30 Minuten beendet

Gescher (ffg).  – Zu einem Verkehrsunfall auf der A 31 in Fahrtrichtung Emden wurde die Feuerwehr Gescher am Sonntagnachmittag gegen 15:25 Uhr gerufen. Dort war es zu einem Alleinunfall eines Niederländers auf der linken Spur gekommen.

Das Fahrzeug kam nach dem Unfall an der Betonleitplanke zum Stehen. Da die Person das Fahrzeug nicht über die Fahrerseite verlassen konnte, wurde die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Person aber bereits aus dem Fahrzeug befreit und zur Betreuung einem Rettungswagen übergeben.

Die Feuerwehr streute die auslaufenden Betriebsstoffe ab  und klemmte die Fahrzeugbatterie ab. Der Verkehr wurde durch die Polizei einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeführt. Nach etwa 30 Mintuen konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

*Foto: ffw

Stein`s Landhaus Capellen.. Gastronomie die begeistert!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: