Newsticker

Christian Schultewolter, SPD: Schnelles Wlan-Netz für die Innenstadt

SPD nimmt Anregung der Jugendlichen auf und stellt Antrag

Gescher (pd). Auch Jugendliche machen in Gescher Politik. So wie der Hochmooraner Christian Schultewolter. Als Mitglied der SPD-Jugendorganisation JUSOS haben er und Mitstreiter aus Gescher und Hochmoor jetzt eine Initiative gestartet. Sie möchten, dass in der Innenstadt ein flächendeckendes Wlan-Netz eingerichtet wird. „Die Kommunalpolitik muss mehr für Jugendliche tun,“ unterstreicht er die Forderung. 

Christ. Schultewolter, SPD.

Christian Schultewolter beklagt das sehr begrenzte und langsame Netz das aktuell in Gescher zur Verfügung steht. Besonders Jugendliche würden hier von einer Verbesserung profitieren.

Finanziell dürfte die Stadt nicht überfordert werden. Diverse Fördermittel, insbesondere aus der Europäischen Union, ständen den Kommunen zur Verfügung, so Christian Schultewolter.

Die SPD-Fraktion hat den Vorschlag der jungen Leute aufgegriffen und als Antrag beim Bürgermeister eingebracht. In ihm weisen sie insbesondere auf die Fördermöglichkeiten durch die Europäische Union hin.  Die EU wolle 120 Millionen Euro für 8.000 Hotspots ausgeben. Darauf habe man sich in Brüssel geeinigt. 

Die Verwaltung möge sich um diese Fördermittel bemühen. Ein verbessertes Wlan-Angebot in der Innenstadt käme den Internetnutzern deutlich entgegen. Letztlich bedeute das eine Steigerung der Lebensqualität und die Qualität der Innenstadt, begründen die Sozialdemokraten ihren Antrag. 

Donnerstag vormerken: „Spareribs Buffet“ in Stein`s Landhaus Capellen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: