Newsticker

Hochwasserschutz ist auch in Gescher ein Thema

Fortbildung für Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr

Gescher (pd). Am Dienstagabend trafen sich die Führungskräfte der Feuerwehr Gescher zu einer Fortbildung am Gerätehaus. Thema der Fortbildung war Hochwasserschutz und Deichverteidigung.

Da seit dem letzten Jahr bei der Feuerwehr Gescher eine Sandsackfüllmaschine vom Kreis Borken stationiert ist, wurde die Fortbildung mit dem Ziel durchgeführt, im Falle eines überörtlichen Einsatzes der Maschine auch einfache Einsatzgrundsätze sowie Einsatzorganisationen vor Ort vermitteln zu können.

Am Modell praktische Erfahrungen sammeln

Die Fortbildung gab zunächst einen Überblick über Hochwasserereignisse. Das diese auch hier regional auftreten können wurde durch die Aufzählung der Ereignisse wie z.B. die Dinkel 2010, die Issel 2016 aber auch das Starkregenereignis 2016 in Gescher deutlich.

Anhand von ausgedruckten Risiko- und Gefahrenkarten  der Berkel im Bereich Gescher konnten die örtlichen Gefahrenstellen in einer praktischen Übung schnell ausgemacht werden.

Anschließend wurde auf die Gefahren im Hochwasser eingegangen. Es folgte die Besichtigung der Sandsackmaschine, so dass sich auch die THW-Kräfte zukünftig ein Bild von der im Kreis eingesetzten Maschine machen können.

*Foto: FFW

Der NEUE Blumenfreund.. BUY LOCAL

Petunien und Zauberglöckchen gehören zu den beliebtesten Zierpflanzen für Balkon und Terrasse. Und das zu Recht: Bei optimalen Bedingungen verwandeln sie Kübel, Ampel und Balkonkasten in ein farbenprächtiges Blütenmeer – und das den ganzen Sommer hindurch bis in den Herbst hinein. Aktuell beim Blumenfreund, direkt am Campus, in großer Auswahl.. und preisgünstig sowieso!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: