Newsticker

Bacchus bringt traumhaftes Frühlingwetter mit

Prinz Olaf I verabschiedet sich auf dem Markplatz von seinen närrischen Untertanen

Gescher (fjk). Präsident Theo Heisterkamp wußte was sich gehörte: Das erste donnernde „Gescher Helau“ ging an Petrus. Der habe schließlich für dieses Prachtwetter gesorgt, sagte der Chef der Stadtkanevalisten auf dem Marktplatz vor dem Rathaus.

Obwohl mit dem heutigen Tag auch die Regentschaft des amtierenden Prinzen Olaf I (Emmerich) sich dem Ende neigt, sprühte Prinz Karneval in seiner „Abschiedsrede“ vor Freude und Dankbarkeit. Für die tolle Zeit, die er haben durfte.

Offensichtlich wegen des fantastischen Frühlingswetters waren am Samstagnachmittag soviel „Karnevalsjecken“ gekommen, wie bisher nie zuvor. Kutscher Franz-Jupp Dieker und eine lange, lange Schlange Karnevalisten begleiteten Bacchus von der Weinhandlung Secco aus durch die Stadt zum Rathaus.

Bacchus war mit Gescher zufrieden, wie in jedem Jahr.. denn Gescher ist das Herz vom Münsterland, am Karnevalswochenende sowieso.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: