Newsticker

Highlight: Bläck Fööss zu Gast in Gescher

Gescher (pd). Einen Termin den sich nicht nur Karnevalsfreunde vormerken sollten: Am Samstag, 07.09.2019, ist eine der bekanntesten Bands des deutschsprachigen Raums zu Gast im Theater- und Konzertsaal am Borkener Damm: Die „Bläck Fööss“.

Der Sportverein SV Gescher und die Stadtkarnevalisten der Glockenstadt setzen damit den Reigen erfolgreicher Musikkonzerte fort. Die „Bläck Fööss“ beeindrucken durch gekonnte Stilvielfalt ihrer Musik von Folk, Jazz, Gospel, Funk, Rock, Calypso, Rap bis hin zu ausgefeilten Schlagermelodien.

Eine heile Welt malt die Gruppe in ihren Liedern dennoch nicht. Zu aktuellen Themen, wie Umweltzerstörung, Ausländerhass und verdrängter deutscher Vergangenheit nehmen die Bläck Fööss Stellung – auch im Bierzelt, wo man das nicht immer gern hört.

Größer? – Klick auf Bild!

Obwohl die Gruppe es nicht allen recht macht, hat sie ein großes Publikum: Ob bei Konzerten im traditionsbewussten Kölner Millowitsch-Theater, in der Kölner Philharmonie, auf Straßenfesten, in Schulen, bei Bürgerinitiativen oder im Bierzelt. Und auch in den gestylten Neonkneipen ertönen zwischen den aktuellen Szenehits ihre Songs „Katrin“, „Bye, bye, my love“, „Männer“, „Homeless“ und „Moni hat geweint“ und „Unsere Stammbaum.

Die ausrichtenden Vereine freuen sich, wieder eine hochkarätige Band in die Glockenstadt lotsen zu können. Karten sind ab sofort online unter www.svgescher.de, in der Geschäftsstelle des SV Gescher, bei der Sparkasse Westmünsterland, der Volksbank Gescher, der Secco Weinhandlung, bei „Ihr Buchladen“ sowie beim Stadtmarketing Gescher zum Preis von 29,50 Euro zu erwerben.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: