Newsticker

Landrat fällt bunten Gesellen zum Opfer

Kreis Borken (pd). Zahlreiche Anemonenfische – eigentlich in den Korallenriffen des tropischen Indopaziks vorkommend – tauchten im Wortsinne auf Altweiber pünklichst um 11.11 Uhr bei Landrat Dr. Kai Zwicker im Kreishaus auf.

Die fidelen bunten Gesellen, die sich als Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Natur und Umwelt der Kreisverwaltung erwiesen, hatten dort nur eines im Sinn: Sie forderten die Krawatte ihres Behördenchefs. Der versuchte sie noch hinter einem Arztkittel zu tarnen, doch das „Versteck“ war schnell entdeckt.

Schnipp-schnapp war dann die Krawatte ab. „Dafür habe ich nun endlich Nemo gefunden“, jubelte „Vetrinär“  Dr. Zwicker im Gegenzug und spendierte voller Freude dem quirligen „Fischschwarm“ erst einmal eine Runde kühler Getränke zur Stärkung.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: