Newsticker

Hildegard Kowollik, UWG, geht von Bord

Engagierte Kommunalpolitikerin scheidet aus aktiver Kommunalpolitik aus

Gescher (fjk). Hildegard Kowollik aus der UWG-Fraktion ist sicher das was man ein „Urgestein“ der Kommunalpolitik nennt. Am Mittwochabend ging die temperamentvolle Kommunalpolitikerin von Bord. Nicht ohne Blumenstrauß und würdigende Worte.

Hildegard Kowollik, UWG, Mitbegründerin der UWG in Gescher, steigt aus der aktiven Kommunalpolitk aus. Nicht ohne Wehmut und anerkennende Worte von Kollegen und Bürgermeister. Größer? – Klick auf Bild!

Ausschussvorsitzender Ansgar Heming, SPD, hielt eine „kleine Laudatio“.  Er wisse nicht wieviel Jahre Frau Kowollik schon in der Kommunalpolitik sei, er könne sich nur daran erinnern, dass Frau Kowollik immer da gewesen sei. Sie blicke auf viele,  viele Jahre aktiver Kommunalpolitik zurück, sagte Heming.

„Gut das Sie da waren, es war gut für Gescher. Sie haben für die Stadt Gescher eine Menge bewegt,“

dankte der Ausschussvorsitzende Hildegard Kowollik für ihr Engagement. Er selbst habe geschätzt, dass sie immer klare Kante gezeigt habe und keiner Auseinandersetzung aus dem Wege gegangen sei.

Unter dem Beifall der Ausschussmitglieder überreichten Bürgermeister Thomas Kerkhoff und Ansgar Heming der scheidenden Kommunalpolitikerin einen Blumenstrauß.

Stein`s Landhaus Capellen.. beste Münsterländer Gastronomie

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: