Newsticker

Gescheranerin (53) verunglückt in Nottuln schwer

Gescher (ppp). Bei einem Verkehrsunfall auf der B 525n bei Nottuln sind am Mittwochmorgen (3. April) gegen 6.40 Uhr zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 39-jähriger Coesfelder fuhr in Richtung Darup, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Wagen einer Frau (53) aus Gescher.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden der Coesfelder und die Gescheranerin schwer verletzt. Rettungsdienst- und Feuerwehrkräfte aus Nottuln, Darup und Appelhülsen kümmerten sich um sie. Polizisten sperrten die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr.

*Foto: Archiv

Die Besatzungen von Rettungshubschraubern brachten die Schwerverletzten in Krankenhäuser. An beiden Autos entstand Totalschaden. Sie wurden abgeschleppt. Die Umgehungsstraße war für rund fünf Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: