Newsticker

Hurra, die Feierabendmärkte gehen wieder los

Zum Jubiläumsjahr wird ab Juni das "Berkel-Bräu" ausgeschenkt.

Gescher (pd/fjk). Bereits in die dritte Saison startet der Gescheraner Feierabendmarkt in diesem Jahr.  Am Freitag, den 3. Mai geht`s zum erstenmal los. Von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr heißt es dann wieder „Meet & Eat“ vor der Kulisse des Rathauses in Gescher, das teilt die Stadtmarketing GbR soeben mit. 

Mit dabei sind wieder die Unternehmen Edles Fleisch aus Lüdinghausen, Feinkost Bramers aus Borken, die Gewürze-Kiste Kock aus Dorsten und Erwin ten Peze mit seinem Coffee-Bike. Ebenso vertreten Lokalmatadore aus Gescher wie die Bürgerstiftung Gescher mit dem Genuss-Bierstand, die Weinhandlung Secco, Tina Quadt von Elly’s Kochschule, das Domhotel mit leckeren Cocktails und die Nudelwerkstadt von Toni Manusé.

Der 50. Geburtstag der Stadt Gescher wirft seine Schatten voraus. Im Juni hat das „Berkel-Bräu“  im Ausschank Premiere. Ein Bier, das von Johannes und Hendrik Seifer  von der gleichnamigen Getränkehandlung  für das Berkelfestival und den 50. Geburtstag der Stadt Gescher aufgelegt wurde und aktuell zum Hochgenuss reift.  Wohl bekomms!

Lokalen Startups wird Gelegenheit gegeben, sich vorzustellen.  Anne Saalmann von „Anna Made“ mit Selbstgenähtem und bedruckten Gegenständen, Swantje Liebrecht mit der Vorstellung der Aromatherapie und Kreatives um ätherische Öle, sowie Sonja Woltering mit Ihrer Kreativ Garten Werkstatt, wollen die Gelegenheit zur Präsentation nutzen.  Als viertes Unternehmen stellen sich Henrik Höing und André Dieker von den „Woaste Noabers“ aus Tungerloh-Capellen vor.  Bei Ihnen dreht sich alles um die Grillwurst.

An Kultur und Geselligkeit fehlt`s natürlich nicht.  Die Musiker Swantje Kreyelkamp (Gesang) und Leon Wecht (Gitarre) geben musikalisch ihr Bestes. Für die Kleinen ist Schminken angesagt. Marei Quadt freut sich , viele Kindergesichter schminken zu dürfen!

Die nächsten Feierabendmärkte finden  am ersten Freitag im Monat statt und werden jeweils ein Motto haben. 

Feierabendmarkt 2018.. Temperaturen wie in Rio.

Am Sonntag ist Wahltag.. EUROPAWAHLTAG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: