Newsticker

Bauernstube in Brinkmanns Hof kommt in Fahrt

Ausflugslokal in Harwick mit ersten Veranstaltungen

Gescher (fjk). Manuela Maininger, die neue Inhaberin der Gaststätte Brinkmanns Hof, hat einiges vor. Sie möchte wieder Leben in das einstmals populäre Ausflugslokal bringen. Die Voraussetzungen dafür sind zweifellos da: Eine gemütliche  Gaststätte, eine stimmungsvolle Aussengastronomie, ein Spielplatz der seinesgleichen in Gescher sucht und natürlich die exzellente, bürgerliche Küche.

Seit einigen Wochen bewirtschaftet die motivierte Gastwirtin jetzt Brinkmanns Hof. Mit Erfolg. Alte und neue Gäste stellen sich wieder ein. „Hier ist es einfach schön,“ sagt eine junge Mutter. Ihre zwei Jüngsten spielen auf dem spannenden Spielplatz direkt neben der Gaststätte und können von der Pumpe mit echtem Wasser und großer Matschecke gar nicht genug kriegen.

Der Spielplatz bei Brinkmanns Hof ist eine echte Attraktion. Kinder können hier auf Abenteuertour gehen. Ein Schiff für echte Kapitäne und fürchterliche Piraten ist übrigens auch da. Schon gesehen?

Im Gespräch mit Gescherblog berichtet Manuela Maininger von ihren nächsten Plänen. Am 7. September wird Brinkmanns Hof wieder „zum kleinsten Irrenhaus der Welt“. Amanda Jones, Travestiekünstler von internationalem Format, wird den Saal mit Humor, Witz. Stimmung und unglaublicher Verwandlungskunst zum Kochen bringen. Wie beim letzten Mal. „Die Show lebt vom schnellen Wechsel der Kostüme,“ so Roland Stenzler alias Amanda Jones.

Am 21. September darf das Tanzbein geschwungen werden. „Sommer-Tanzabend“ Ein bekannter DJ wird das Motto mit Leben füllen. Und am 19. Oktober heißt es „O’zapft is“. Stilecht mit Haxen und gutem Bier soll in der Schoppe die Post abgehen.

Kontakt und Reservierungen: 02542 8699004

 

Der BLUMENFREUND am Campus.. BUY LOCAL

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: