Newsticker

Morddrohung gegen Jugendamt

Stadtlohn (mz). Das Jugendamt in Stadtlohn steht seit Monaten unter besonderem Schutz. Nach einem Bericht der Münsterland Zeitung wird das Amt seit Mai von einem Security-Mann bewacht. Grund sind Morddrohungen gegen Mitarbeiter des Amtes. Die Leiterin des Fachbereichs Jugend und Familie beim Kreis Borken, Brigitte Watermeier aus Gescher, hat die Bedrohungslage bestätigt.

Demnach habe ein Vater, dessen Kinder vom Jugendamt in Obhut genommen wurden, damit gedroht, alle zu töten. Die Polizei konnte den Mann bislang nicht ausfindig machen. Nach Recherchen der Münsterland Zeitung ermittelt auch die Staatsanwaltschaft.

Mehr in der Münsterlandzeitung.

*Foto: Münsterlandzeitung

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: