Newsticker

Stadt Gescher ab sofort mit neuer Internetseite

Gescher (pd). Eine frische, aktuelle und bürgerfreundliche Internetseite der Stadt – das war das Ziel der Stadt Gescher. Rechtzeitig zum Stadtjubiläum und zum Berkelfestival ist die neugestaltete Internetseite nun fertig und heute online, teilt die Stadt Gescher soeben mit. 

Unter der Adresse www.gescher.de finden die Bürger  Informationen der Stadt Gescher, aber auch Wissenswertes über Schulen, Stadtmarketing, Vereine und Gastronomie. „Noch sind zwar nicht alle Inhalte auf der Seite eingepflegt, aber das arbeiten wir fortlaufend in den kommenden Wochen nach“, berichtet Bürgermeister Thomas Kerkhoff. „Das Kernziel war eine gute und übersichtliche Seite, die auf allen Endgeräten funktioniert. Das haben wir erreicht.“

Die Seite wird auch interaktiver: Unter www.gescher.de/veranstaltung können Vereine und Unternehmen Veranstaltungen im städtischen Veranstaltungskalender teilen. Unternehmen, die sich auf der Website der Stadt in das Branchenbuch eintragen wollen, können dies unter https://www.gescher.de/neueintrag tun.

Der NEUE Blumenfreund – BUY LOCAL funktioniert!

2 Kommentare zu Stadt Gescher ab sofort mit neuer Internetseite

  1. Dirk Drauschke // 22. August 2019 um 16:01 //

    Vielen lieben Dank für die Erwähnung des Ortsteils Hochmoor. Scheinbar gibt es den bei der Stadt nicht? In diesem Sinne BWG und GlückAuf.

  2. Dirk Drauschke // 22. August 2019 um 15:54 //

    Wahnsinn – Ich hin und weg von der Gestaltung. Und das liegt bestimmt daran, dass der Campus dort mitgewirkt hat? 😉 In diesem Sinne BWG und GlückAuf.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: