Newsticker

Gemeinsam für einen sicheren Schulweg

Polizei heute Morgen vor der Gesamtschule am Borkener Damm

Gescher (fjk). Knallgelbe Käppis für die Erstklässlerinnen und Erstklässler, sowie Dank- oder Denkzettel für die Autofahrerinnen und -fahrer,  wurden heute Morgen vor Unterrichtsbeginn an der Gesamtschule verteilt. „Gemeinsam für einen sicheren Schulweg“, unter diesem Motto suchte Hauptkommissar Ludger Kremer von der Kreispolizeibehörde Borken das Gespräch mit Schülern, Lehrer und Eltern. 

Die Initiative von RADIO WMW findet in diesem Jahr bereits zum 14. Mal statt. „Die Aktion zum Beginn des neuen Schuljahres ist seit Jahren ein wichtiger Baustein in der Verkehrserziehung“, erklärt Landrat  Dr. Kai Zwicker.

Die  „Denk- und Dankzettel-Aktion“ fand an der Gesamtschule am Borkener Damm statt. Zusammen mit einigen Kindern beobachtete Hauptkommissar Ludger Kremer beispielsweise den Vorrang der Fußgänger am Zebrastreifen und  das angemessene Verhalten von Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen („Mamataxi“).

„Man kann allen Beteiligten hier in Gescher durchweg ein umsichtiges Verhalten vor der Schule attestieren,“ stellte der Hauptkommissar am Schluss zufrieden fest. 

 

1 Kommentar zu Gemeinsam für einen sicheren Schulweg

  1. Schüler der vierten Klasse // 6. September 2019 um 15:32 //

    Es waren Viertklässler und nicht Erstklässler

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: