Newsticker

Getränkemarkt Wittich schließt an der Pankratiusstraße

Baldiger Abriss geplant - Baubeginn E-Center 2020?

Gescher (fjk). Der Getränkemarkt Wittich an der Pankratiusstraße schließt zum 31. Oktober dieses Jahres. Das bestätigt auf Anfrage Inhaber Ulrich Wittich. Die Kunden des Marktes werden zukünftig von der Hauptstelle Frieterhofstraße 29 beliefert.

Die Geschäftstätigkeit läuft mit dem Mietvertrag aus und stehe seit längerem fest, berichtet Getränkehändler Wittich.

Die Immobilie ist  im Eigentum der Stroetmann GmbH aus Münster.  Stroetmann beabsichtigt an dieser Stelle ein  EDEKA-Center zu errichten. Die Umsetzung verzögert sich seit  Jahren wegen des schwierigen Erwerbs der dafür notwendigen Grundstücksflächen.

Gewöhnlich gut unterrichtete Kreise berichten, das Gebäude, incl. der Flüchtlingsunterkunft, soll nach Aufgabe der Geschäftstätigkeit relativ schnell abgebrochen werden. Stroetmann plane jetzt den Baubeginn des E-Centers möglicherweise schon für 2020. 

Lies hier mehr zum Thema: „E-Center an der Pankratiusstraße?“ (2013)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: