Newsticker

JIANNIS lounge-bar hat in Gescher eröffnet

Gescher (fjk). Schwung in Geschers Gastronomie möchte Jiannis Spiliogitis bringen. Vor wenigen Tagen hat der Besitzer des Korfu-Restaurants an der Hauptstraße eine „lounge-bar“ eröffnet. Ein tolles Outfit mit Entspannungsathmosphöre pur. Die ersten Gäste sind begeistert. Geführt wird die „lounge-bar“ von der Schwester des Inhabers, Stelina Spiliogitis.

„Wir wollen junge, moderne Menschen ansprechen,“ sagt „Jiannis“, so möchte er genannt werden. Den meisten Gescheranern ist der Inhaber des Restaurants Korfu durchaus bekannt. Er legt Wert auf die Feststellung, dass sowohl im „Korfu“ als auch in „Jiannis lounge-bar“ nur Familienmitglieder arbeiten. Den „Laden schmeißt“ in der „lounge-bar“ seine Schwester Stelina Spiliogitis.

Die „lounge-bar“ kann auch für Familienanlässe gebucht werden, wie z. B. Geburtstage, Geschäftsanlässe oder ähnliches. Das Ambiente strahlt durchaus Exclusivität aus. Gescherblog wünscht viel Erfolg!

2 Kommentare zu JIANNIS lounge-bar hat in Gescher eröffnet

  1. Günter // 8. Oktober 2019 um 11:12 //

    Hallo!
    Es ist dort sehr gemütlich, wir haben den Besuch der Lounge Bar nicht bereut! Auch für das ältere Semester lohnt es sich, sich dort verwöhnen zu lassen! Die Tapas, die wir gegessen haben waren günstig und super lecker, genauso wie der Wein. Die Hintergrund Musik fanden wir gut und nicht aufdringlich. Das Jungvolk ließ sich auch blicken und sie waren unserer Meinung nach auch wohl begeistert! Und hinzu kommt noch: Es gibt „keine“ Shisha Pfeifen mehr! 🙂
    Wollen wir hoffen, daß sich dieses Konzept der Lounge Bar mit Tapas, Wein, Fassbier, Cocktails, netter Bedienung und guter Musik durchsetzt. Uns hat es auf jeden Fall gefallen und wir kommen gerne wieder!
    Gruß Günter

  2. Ansgar Ragentor // 4. Oktober 2019 um 20:53 //

    Hey Ho,
    mir blutet zwar das Herz, die alte Glocke in dem Design zu sehen, aber ich wünsche aus der Entfernung dennoch viel Erfolg!

    Grüße,
    Ansgar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: