Newsticker

Mitarbeiter verhindert Großbrand bei Eing

Gescher (ffw). Um 23:18 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einem Fahrzeugbrand im kunststoffverarbeitenden Betrieb Eing an der Liebigstrasse gerufen. Als die Feuerwehr eintraf fanden sie einen Radlader „im Vollbrand“ vor.

Wie sich schnell herausstellte hatte ein Mitarbeiter  einen Großbrand verhindert. Er bemerke Rauchgeruch und Feuer aus seinem Radlader. Den brennenden Radlader fuhr er umgehend aus der Produktionshalle auf eine Freifläche vor der Halle und verhinderte damit einen Brand der Produktionshalle. Ebenso alarmierte der Mitarbeiter die Feuerwehr.

Die ersten Einsatzkräfte verhinderten unter Atemschutz eine Brandausbreitung  zu in unmittelbarer Nähe stehenden Kunststoffballen. Der Radlader wurde mit Schaum gelöscht. Die Wasserversorgung musste durch Pendelverkehr mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug zum Hydranten vor dem Betriebsgelände sichergestellt werden. Der Teleskopmast leuchtete die Einsatzstelle aus.

Gegen 0:40 Uhr konnte die Einsatzstelle  wieder an den Betreiber übergeben werden mit der Auflage, dass die Mitarbeiter die Brandstelle regelmäßig kontrollieren.

*Foto: ffw

Der NEUE Blumenfreund – BUY LOCAL funktioniert!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: