Newsticker

denk.BAR & kostBAR: Unternehmer treffen sich bei Sabrina Dankelmann

Gescher (fjk/pd). Bevor sie den ersten Euro umgesetzt hat, ist sie schon in aller Munde, wird mit Ehrungen und Anerkennungen überhäuft: Sabrina Dankelmann. Am 30. 11. 2019 wird sie den   ‚kostBar unverpackt‘-Laden an der Katharinenstraße eröffnen. Vorher ist schon mal die Wirtschaftsförderung der Stadt Gescher zu Gast. Am 14. 11. Um 19.00 Uhr treffen sich die Unternehmer der Glockenstadt im zukünftigen Laden.

Zum sechsten Mal lädt die Stadt Gescher alle interessierten Unternehmerinnen und Unternehmer der Glockenstadt ein. Besonders erfreulich ist, dass die Gewerbetreibenden in der kost.BAR von Sabrina Dankelmann zu Gast sein dürfen, schreibt Bürgermeister Kerkhoff in seiner Einladung.

Die Gründerin von kostBAR-unverpackt gewährt an dem Abend einen exklusiven Einblick in ihr Ladenlokal an der Katharinenstraße 3 bevor dieses kurze Zeit später eröffnet wird.

Das Thema des Abends ist dieses Mal „kost.BAR wir Gold – Mitarbeiter im Unternehmen“. Dazu werden zwei Referenten mit kurzen Vorträgen einen Impuls für den weiteren Austausch geben. Die Gäste können danach bei einem Cocktail und einem kleinen Snack darüber ins Gespräch kommen.

2 Kommentare zu denk.BAR & kostBAR: Unternehmer treffen sich bei Sabrina Dankelmann

  1. @Erna Jablonskiy
    BESTEN DANK!

  2. Erna Jablonsky // 31. Oktober 2019 um 19:12 //

    Anmerkung zum Artikel: der November hat nur 30 Tage.
    Ich freue mich auf Frau Dankelmann mit ihrem „Unverpackt-Laden“. Der Umwelt zu liebe sollten ALLE Gescheraner dieses Projekt unterstuetzen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: