Newsticker

Vorfahrtsverletzung an der Frieterhofstraße: 2 Leichtverletzte

Gescher (ppp). Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von circa 8.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls vom Freitag in Gescher: Ein 36 Jahre alter Autofahrer befuhr gegen 07.55 Uhr die Von-Galen-Straße  und wollte seine Fahrt an der Frieterhofstraße geradeaus fortsetzen. Der Gescheraner übersah dabei das von rechts kommende, vorfahrtberechtigte Fahrzeug einer 37-jährigen Gescheranerin. Bei der Kollision erlitt diese ebenso wie das neunjährige Kind in ihrem Auto leichte Verletzungen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: