Newsticker

Fürstenkuhle: Aufräumen bei schönster Novembersonne

Gescher (fjk). Eine herrliche Novembersonne begleitete am Wochenende  die Helfer des NABU, Kreis Borken,  bei ihrem  Pflegeeinsatzes in der Fürstenkuhle in Hochmoor. Der Erhalt der Ursprünglichkeit des Hochmoores ist von regelmäßigen Pflegeinsätzen abhängig. Bei der Fürstenkuhle handelt es sich um einen Hochmoorrest mit stellenweise typischer und erhaltenswerter Hochmoorvegetation.

Mehrfach in den vergangenen Jahren war der NABU hier  in der Entkusselung der üppigen Birkenpopulation tätig. Der jetzige Einsatz setzte diese Maßnahme fort. Das Moor war begehbar und wohl auch nass, aber bei weitem nicht so durchnässt wie früher einmal üblich.

Die knapp 20-köpfige NABU-Gruppe hatte nicht nur mit den Birken auch mit dem holprigen unwegsamen Terrain und Wasserlöchern zu kämpfen. Letztlich waren alle glücklich und zufrieden, bei dem sonnigen Novemberwetter in wunderschöner Naturatmosphäre tatkräftig gewesen zu sein.

 

*Quelle: NABU Kreis Borken
*Fotos: Norbert Osterholt

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: