Newsticker

Auffahrunfall auf der Bahnhofstraße

Gescher (ppp). Leichte Verletzungen erlitten zwei Autofahrerinnen am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Gescher. Eine 29-jährige Coesfelderin befuhr gegen 14.30 Uhr die L608 von der B525 kommend in Richtung Gescher. Verkehrsbedingt musste sie ihren Wagen an der Bahnhofstraße abbremsen.

Eine hinter ihr fahrende 77-jährige Raesfelderin bemerkte das zu spät und fuhr auf das Auto auf. Kräfte des Rettungsdienstes brachten die Coesfelderin in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 2.500 Euro.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: