Newsticker

Hörgeräte Krebs richtet „Batterie Nothilfe“ ein

Die Batterien werden über Online-Nothilfe ausgesucht und nach Haus geliefert

Gescher (pd). Hörgeräte brauchen Batterien. Was sonst nicht erwähnenswert wäre, kann in Coronazeiten schon einmal zu einem Problem werden, denn die Fachgeschäfte sind geschlossen. Davon ist auch Hörgeräte Krebs auf der Hauskampstraße betroffen. Doch niemand braucht auf „Nachschub“ zu verzichten. Benjamin Krebs, Inhaber des Hörgerätespezialisten, hat einen einfachen, unbürokratischen Online-Dienst eingerichtet. 

Da viele Kunden aktuell nicht zum Abholen Ihrer Batterien in`s Geschäft kommen können, bietet Krebs einen Nothilfe-Service an. „Wir haben eine schnelle und einfache Lösung gefunden,“ ist Benjamin Krebs überzeugt. Die gewünschten Batterien können auf der Homepage -klick hier- ausgesucht um dann kostenlos zum Kunden nach Hause geschickt zu werden. Bezahlt wird bequem per Rechnung.

Direkt zur Batterie-Nothilfe

%d Bloggern gefällt das: