Newsticker

Motorradfahrer verunglückt auf der A 31 tödlich

Hochmoor/A31 – Gegen 19:40 Uhr wurde der Löschzug Hochmoor zu einem Verkehrsunfall auf der A31 gerufen. Ein Unfall hatte sich  zwischen Gescher und Borken in Fahrtrichtung Oberhausen kurz vor der Abfahrt zur B67 ereignet. Ein Motorradfahrer war ohne weitere Beteiligung eines Verkehrsteilnehmers auf der Autobahn verunglückt.

Außer dem Löschzug Hochmoor waren Rettungswagen, Notarzt auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.  Bei Eintreffen der Feuerwehr führten Ersthelfer bereits Wiederbelebungsmaßnahmen  durch, die dann von Feuerwehr und Rettungsdienst fortgeführt wurde. Trotz der Wiederbelebungsversuche verstarb der Fahrer noch an der Einsatzstelle.

Die Feuerwehr leuchtete anschließend für die Polizei die Einsatzstelle zur Unfallaufnahme aus, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und reinigte die Einsatzstelle. Gegen Mitternacht war der Einsatz für die Feuerwehr unter Einsatzleitung von Dirk Lütkenhaus beendet.

*Foto: FFG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: