Newsticker

Schrecken in der Morgenstunde: Giebelwand brannte

Gescher (pd). Gegen 5:20 Uhr wurde der Löschzug Hochmoor unter Einsatzleitung von Dirk Lütkenhaus zu einem -bereits- gelöschten Feuer im Außenbereich von Hochmoor gerufen. Die Holzverkleidung einer Giebelwand war in Höhe des Balkons in Brand geraten. Ein Radfahrer hatte das Feuer entdeckt und die Hausbesitzer geweckt.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht und die komplette Holzverkleidung war entfernt. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und löschte mit einem Wasser/Schaum-Gemisch nach.

Foto: FFW

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: