Newsticker

Maschinenpistole in jedem Streifenwagen.

200508DUS918KREIS BORKEN (bbv-net) In Bocholt haben Polizisten nun als erste Maschinenpistolen im Streifenwagen. Wegen der andauernden Terrorgefahr durch „Al Qaida“ hat das NRW-Innenministerium angeordnet, die Polizeistreifen in ganz NRW mit sogenannten HK MP 5 auszurüsten. So sollen in Bocholt Polizeistreifen für den Ernstfall gerüstet sein.

Es ist eine „allgemeine rein prophylaktische Maßnahme“, beruhigt Frank Jochen Rentmeister, Pressesprecher der Polizei im Kreis Borken. Es sei eine Reaktion auf die „abstrakte Gefährdung“ und die zusätzliche Waffe komme nur in ganz seltenen Fällen zum Einsatz.

Quelle: BBV-NET

1 Kommentar zu Maschinenpistole in jedem Streifenwagen.

  1. Franz-Josef Kunst // 23. Oktober 2009 um 14:25 //

    Wenn die Gefährdung so „abstrakt“ ist hätte man doch auch eine „abstrakte“ Maschinenpistole nehmen können… oder?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: