Newsticker

Anne Kortüm: Werben um Unterstützung durch die Bürger

170 Bürger müssen ihre Kandidatur unterstützen

Gescher (fjk). Die Bescheinigung, dass sie berechtigt ist als Einzelbewerberin für die Bürgermeisterwahl um die nötigen Unterstützerstimmen werben zu können, hat Anne Kortüm, parteilos, heute vom Wahlleiter erhalten. Die 57-jährige Anwältin benötigt mindestens 170 Unterstützer für ihre Kandidatur.

Die Unterschrift hat auf ein amtliches Formblatt zu erfolgen. Als Begründung für dieses Verfahren der Zulassung durch Unterstützungsunterschriften führt der Gesetzgeber an, dass nur solche Parteien und Direktkandidaten auf dem Stimmzettel erscheinen sollen, die über eine gewisse Unterstützung in der Bevölkerung verfügen, ohne die ein Wahlerfolg ohnehin unwahrscheinlich wäre.

Das Formular für die Unterstützerunterschriften wird in den nächsten Wochen an verschiedenen Stellen zu erhalten sein. Selbstverständlich wird es auf der Homepage von Anne Kortüm zur Verfügung stehen.

3 Kommentare zu Anne Kortüm: Werben um Unterstützung durch die Bürger

  1. Nochmals guten Tag!

    Das Formular kann jetzt über die Webseite geladen werden: https://anne-kortuem.de/unterstuetzen/

    Beste Grüße

    Anne Kortüm

  2. Hallo Anni,
    leider ist das Formular für die Unterstützungsunterschriften gerade noch nicht über meine Webseite herunterzuladen. Wird aber in Kürze funktionieren. Deshalb nutzen Sie vorerst bitte den folgenden Link:

    https://drive.google.com/file/d/1d9YTx1oSp0qAXjxhTzbkyQ6-mAPZ1-Ik/view?usp=sharing

    Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

    Anne Kortüm

  3. Wo können mein Mann und ich unterschreiben??????????????????????

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: