Newsticker

Gut besucht: „CORONA BLUES“ in der Kunsthalle Hense kommt an.

Am Sonntag Führung mit dem Kunstsammler selbst - um 17.00 Uhr

Gescher (fjk). Gut besucht wird aktuell die Ausstellung „CORONA BLUES“ in der Kunsthalle Hense. Das Thema Corona trifft offensichtlich in der Malerei des Kunstsammlers Frank Hense den Nerv der Zeit. Am kommenden Pfingstsonntag ist die Ausstellung von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Um 17 Uhr wird Frank Hense selbst (Bild rechts) eine Führung durch die Exponate machen. Erläuterungen und Expertise aus erster Hand. Wer Interesse an dieser Führung hat, kann sich um 17 Uhr bei Frank Hense in der Kunsthalle melden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: