Newsticker

Gescher nächste Woche coronafrei?

Zahl der Infizierten soll sich in den nächsten Tagen stark verringern

Gescher (fjk). Stimmen die Angaben zum Stand der Coronainfizierten in Gescher? Nicht wenige zweifeln daran. Seit Wochen sind die Zahlen im Kreis rückläufig, doch nach dem 27. Mai gibt es keine Veränderungen in Gescher. Da stimmt was nicht, wird auf der Medienplattform Facebook ganz offen Skepsis geäußert. 

Ellen Bulten vom Kreis Borken bringt Licht in`s statistische Dunkel. Es handele sich nicht um einen technischen Fehler.  „Tatsächlich ist es in Gescher bei einigen der positiv getesteten Personen so, dass die Quarantäne immer wieder verlängert wurde, weil sie weiterhin positiv waren. Daher konnte bei manchen auch nach der sonst üblichen Zeit von ca. zwei Wochen die Quarantäne  nicht aufgehoben werden.

Bei anderen sind die Quarantänezeiten nun um und es wird  geprüft, ob die Quarantäne beendet werden kann (wenn sie keine Symptome mehr haben bzw. der Test negativ ist). Da wird sich an den Zahlen sicherlich in den kommenden Tagen etwas ändern, so dass die „aktuell Infizierten“ weniger werden und die Zahl der Gesundeten steigt. Dies kann manchmal mit etwas Verzug in der Statistik auftauchen, was an den Übermittlungswegen liegt.“

Bürgermeister Kerkhoff kündigt im Telefonat mit Gescherblog an, dass wahrscheinlich schon morgen 5 weitere Infizierte aus der Statistik fallen werden. Für die nächste Woche ist der Bürgermeister optimistisch, wie in einigen Nachbarstädten auch, keine Infizierten mehr in der Statistik zu haben.  Gescher coronafrei.

Seit 27. Mai keine Veränderungen in Gescher? – Alles richtig, eher Zufall sagt das Gesundheitsamt des Kreises Borken.

*Foto: Frankfurter Amtsblatt

1 Kommentar zu Gescher nächste Woche coronafrei?

  1. Endlich!!! Und wenn sich jetzt alle an die Abstandsregeln halten, Mundnasenschutz tragen und Hygieneregeln beachten, hätten wir eine Chance coronafrei zu bleiben. Wären da nicht die, die sich nicht an diese Regeln halten!!! Siehe große Familienfeiern oder diejenigen, die meinen grad mit Erkältungssymtomen in der Öffentlichkeit rum zu laufen oder gar arbeiten zu gehen! Und die Öffnungen von Kitas und Schulen bereiten mir auch Sorgen!! In Israel werden alle gerade wieder geschlossen, weil sie grad zum HotSpot werden! Und warum wird nicht in Deutschland alles in die Produktion von Ffp2 Masken gelegt, damit die gesamte Bevölkerung diese erhält??? So könnten Arbeitsplätze geschaffen werden und fast das gesamte Leben wieder stattfinden… Belgien erteilt grade auch Masken an die Bevölkerung…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: