Newsticker

Gesellenprüfung: Hohes Leistungsniveau im Fleischereigewerbe

Gesellenprüfung des Fleischerhandwerks in der Fleischerei Schütte

Gescher (fjk). Prüfungsstress in der Fleischerei Schütte an der Von-Galen-Straße. Gestern und heute werden hier Lehrlinge des Fleischereihandwerks ihre Gesellenprüfung ablegen. 

Fleischerobermeister Willi Schütte

Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses Fleischerobermeister Westmünsterland Willi Schütte aus Gescher freut sich schon jetzt über das hohe Leistungsniveau der Prüflinge. Unter den Prüflingen auch eine weibliche Anwärterin aus dem lokalen Betrieb Fleischerei Schütte.

Unter dem Motto: „Ausbildung gerade jetzt“. beschäftigt sich auch Landrat Dr. Kai Zwicker mit dem Thema Ausbildung in heimischen Unternehmen, insbesondere in Coronazeiten.  Für den Kreis Borken zählt die Agentur für Arbeit aktuell über 1.600 freie Ausbildungsstellen bei rund 550 unversorgten Bewerbern.

Da gerade in der jetzigen Phase der eine oder andere Betrieb seine Ausbildungsplätze möglicherweise recht kurzfristig besetzen wird, so Landrat Zwicker sei es wichtig, dass sich die Jugendlichen bei der Berufsberatung der Agentur registrieren und „vormerken“ lassen. „So können wir den Unternehmen helfen, passende Bewerber zu finden.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: