Newsticker

Stroh brannte auf einem Acker Nähe L 608

Gescher (fjk). Gegen 15.00 Uhr, 22.07.2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr in die Bauerschaft Estern alarmiert. Bei sogen. Schwadearbeiten war das Stroh auf einem Feld nähe der L 608 in Brand geraten.

Die Feuerwehr hatte den Brand schon nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Das hinzugezogene Tankfahrzeug der Kameraden aus Stadtlohn kam nicht mehr zum Einsatz. Dank der rechtzeitigen Alarmierung der Feuerwehr, hatte sich der Brand „nur“ auf eine Fläche von 150 qm ausgebreitet, berichtete Einsatzleiter Christian Nolte.

Lies hier Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: