Newsticker

Feuerwehr Gescher leistet Hilfe bei Gehöftbrand in Coesfeld

Gescher (pd). Um die Mittagszeit, am heutigen Donnerstag (23.07.2020) rückte die Freiwillige Feuerwehr Gescher zu einem Gehöftbrand in die Coesfelder Bauerschaft Sirksfeld aus. Dort stand auf einem Bauernhof die Werkstatt in Flammen. 

Von der Gescheraner Feuerwehr kam zunächst das Tanklöschfahrzeug zum Einsatz, später wurde auch das Teleskopfahrzeug hinzualarmiert. Weitere Feuerwehren waren in Einsatz.

Lies hier: Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Gescher.

Lies hier: AZ Coesfeld – „Werkstatt brennt aus, Wohnhaus gerettet.“


Update 24.07.2020 – Polizei Coesfeld

Die Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung aus. Die Ermittlungen der Brandexperten dauern weiterhin an.

Die Feuerwehr war mit Kräften aus Coesfeld, Dülmen, Nottuln und Gescher im Einsatz. Sie verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Haus. Alle Bewohner blieben unverletzt, jedoch erlitt ein Feuerwehrmann eine leichte Rauchgasvergiftung. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: