Newsticker

Feuerwehr lockte, Katze folgte… gerettet!

Gescher (ffg). Am Dienstag, gegen 15:40 Uhr, wurde die Feuerwehr Gescher zu einer Tierrettung zur Katharinenstraße gerufen. Ein  4 Monate altes Kätzchen war aus dem 2 Stock gefallen und zwischen einer Hauswand und einer Garagenwand gelandet.

Einsatzleiter Heiko Lölfing und seine Kameraden stellten einmal mehr ihr Vielseitigkeit als Feuerwehrleute unter Beweis: Um an die Katze zu gelangen, musste ein Strauch sowie eine Faserzementplatte  entfernt werden. Da die Katze im weiteren Verlauf in einen Spalt unter der Bodenplatte der Garage gekrochen war, griffen die Kameraden zum Äußersten. Sie lockten die Katze mit Futter hervor und übergaben sie den Besitzern.

Foto: ffg

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: