Newsticker

Positive Entwicklung: 10 Mitarbeiter auf Gemüsehof wieder freigegeben

Borken (pd). Das Ergebnis der am Dienstagabend (28.07.2020) vorgenommenen erneuten Coronavirus-Testung von 183 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gemüsehofs in Borken liegt jetzt (30.07.2020) vor. Einerseits gibt es einen neuen positiven Befund in der Belegschaft. 

Die infizierte Person und ihr Kontaktumfeld befinden sich bereits in Quarantäne. Andererseits erhalten – bis auf eine noch infektiöse Person – 10 der beim 1. Testdurchgang am 16.07.2020 unter Quarantäne gestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder die „Freigabe“. Das teilt Landrat Dr. Kai Zwicker mit.

Auf dem Hof sind damit derzeit insgesamt noch 8 Personen infiziert. Vor diesem Hintergrund gestattet das Kreisgesundheitsamt dem Betrieb nun unter strengen Auflagen, das „freigegebene“ Personal auf Anbauflächen außerhalb der Hofanlage einzusetzen, damit dort die anstehenden notwendigen Ernte- und Bewirtschaftungsmaßnahmen durchgeführt werden können.

Foto: Made in Bocholt

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: