Newsticker

Nach gewonnener Wahl: Antrittsbesuch von Thomas Kerkhoff im Rathaus von Bocholt

Gescher/Bocholt (pd). Bocholts noch amtierender Bürgermeister Peter Nebelo beglückwünschte jetzt offiziell seinen Nachfolger zur gewonnenen Bürgermeisterwahl. Dazu lud Peter Nebelo Thomas Kerkhoff am Mittwoch ins feine Ambiente des Erkerzimmers im historischen Rathaus ein. Unter den Gratulanten auch: Erster Stadtrat Thomas Waschki und Stadtbaurat Daniel Zöhler vom Bocholter Verwaltungsvorstand.

Thomas Kerkhoff, „Nochbürgermeister“ in Gescher, hatte bekanntlich bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 gegen sieben Mitbewerberinnen und Mitbewerber 52,62 % der Stimmen auf sich vereint und wird somit ab 1. November 2020 das Amt von Nebelo übernehmen, der nach insgesamt 16 Jahren an der Stadtspitze nicht mehr antrat.

Es wird nicht das erste Mal sein, dass Thomas Kerkhoff bei der Stadt Bocholt den Dienst beginnt. Von 2002 bis 2005 absolvierte der heute 38-Jährige  seine Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt bei der Bocholter Stadtverwaltung – damals noch unter Bürgermeister Klaus Ehling.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: