Newsticker

Unfallflüchtiger stand erheblich unter Alkoholeinfluss

Gescher (ppp). Am Freitag beobachteten Zeugen auf dem K+K-Parkplatz an der Stadtlohner Straße, wie der Fahrer eines Transporters mit polnischen Kennzeichen gegen 13.00 Uhr bei einem Parkmanöver einen anderen Pkw beschädigte.

Obwohl er durch die Zeugen auf den Unfall angesprochen wurde, setzte der Mann seine Fahrt fort. Das ausländische Kennzeichen brachte dem Flüchtigen keinen Zeitgewinn – Polizeibeamte kannten das Fahrzeug sowie den Fahrer und konnten diesen an seinem Wohnsitz antreffen. Der 55-jährige stand erheblich unter Alkoholeinfluss, so dass ihm ein Arzt Blutproben entnahm, um die Blutalkoholkonzentration exakt feststellen zu können. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Der 55-Jährige hat seinen regelmäßigen Wohnsitz seit mehr als einem Jahr in Deutschland, sein Kraftfahrzeug hat er nicht umgemeldet, so dass auch der Verdacht eines Steuervergehens besteht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: