Newsticker

Psalm 139 „kommt in`s Haus“

Gescher (pd). Ursprünglich hatte der Arbeitskreis Familie in der katholischen Kirchengemeinde im Monat November einen Abend für Erwachsene in der Pankratiuskirche geplant. Nachdem im letzten Jahr der kreative Umgang mit dem Psalm 23 im Mittelpunkt stand, sollte es diesmal um den Psalm 139 („Herr, du hast mich erforscht und du kennst mich……“) gehen, um ihn auf unterschiedliche Art und Weise für das eigene Leben zu öffnen.

Psalmen sind eine Sammlung von Liedern und Gebeten aus dem Alten Testament. In ihrer oft bildreichen Sprache bringen sie Glaubenswahrheiten der Menschen zum Ausdruck, die auch heute noch berühren können.

Wegen der aktuellen Corona-Situation kann dieser Abend leider in der Kirche nicht stattfinden.

Das teilt die katholische Kirchengemeinde heute mit. Dennoch hat sich der Arbeitskreis Familie eine spannende Alternative ausgedacht: Die Mitglieder dieses Arbeitskreises haben Material zusammengestellt zum Psalm 139. Dieses Material, verpackt in einem großen Briefumschlag, kann nach vorheriger telefonischer Anmeldung (Tel.: 878960) ab kommenden Montag im Pfarrbüro abgeholt werden.

Wem ein Abholen im Pfarrbüro nicht möglich ist, wird der Umschlag auch persönlich nach Hause gebracht. Anmeldungen sind bereits ab jetzt möglich.

Die Idee ist, dass jeder, der einen solchen Umschlag mit nach Hause nimmt, sich eine Auszeit an einem der Abende in der letzten Novemberwoche gönnt und sich mit dem Inhalt des Briefes etwas Gutes tut. Ganz unterschiedliche Aufgaben und Ideen warten dabei auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: