Newsticker

Pfarrgemeinde und Coronahilfe-Gescher organisieren Fahrdienst

Angebot für Senioren, die ohne Fahrmöglichkeit sind

Gescher (pd). Die Pfarrgemeinde St. Pankratius/St. Marien bietet zusammen mit der Coronahilfe-Gescher einen Fahrservice für betroffene Senioren zum Impfzentrum in Velen-Estern an. Die Gelder hierzu stellt die Gemeindecaritas „Nachbarn helfen Nachbarn“ zur Verfügung.

Ebenso wird die Aktion von der Bürgerstiftung Gescher unterstützt, indem sie für die Beschaffung der notwendigen FFP2-Masken sorgt.

Das Angebot richtet sich besonders an alleinstehende Senioren aus Gescher und Hochmoor, die ohne weitere Fahrmöglichkeit sind. Auch Senioren mit Rollator oder Rollstuhl dürfen sich gerne melden. Unter der Rufnummern der Pfarrgemeinde Tel. 878960 werden die Anmeldungen für die Fahrt zum Impfzentrum entgegengenommen. Voraussetzung dazu ist ein vorher vereinbarter Impftermin. Die erforderlichen Hygienevorschriften werden selbstverständlich eingehalten.

Pfarrer Hendrik Wenning ist über die Hilfsbereitschaft vieler Bürger sehr erfreut: „Bereits viele ehrenamtliche Fahrer haben sich in den letzten Tagen gemeldet und ihre Bereitschaft für den Fahrdienst mitgeteilt,“ so der Pastor. Hierfür bedankt sich Wenning herzlich.

Foto: Soest Express

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: