Newsticker

Bis 7. März keine Präsenz-Gottesdienste

Gescher/Reken (pd). Das Presbyterium der Kirchengemeinde hat in seiner Sitzung am 10. Februar beschlossen, sich der Empfehlung der Landeskirche anzuschließen und für die Zeit des Lockdowns -aktuell bis 7. März-  auf Präsenz-Gottesdienste zu verzichten.

Nach Beendigung des Lockdowns und wenn die Inzidenzwerte im Kreis Borken dauerhaft -mindestens sieben Tage- unter 50 liegen, wird es wieder Präsenz-Gottesdienste geben. Die Kirchengemeinde weist auf den „Sonntagsgruß“ hin, die Möglichkeit, sich jeden Sonntag einen Gottesdienst nach Hause schicken zu lassen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: