Newsticker

Hotel Tenbrock förderungswürdiges Denkmalobjekt

Das Hotel erhält vom Kreis Borken finanzielle Förderung

Kreis Borken/Gescher (pd). Der Ausschuss für Kultur und Sport unter der Leitung von Wilhelm Stilkenbäumer hat für das zurückliegende Jahr 2020 der Förderung einer „kleinen, privaten Denkmalpflegemaßnahme“ in Gescher zugestimmt.

Diese Form der Förderung soll Privatpersonen den Erhalt von Denkmälern in ihrem Eigentum erleichtern. Der Kreis Borken bezuschusst für das „Hotel und Restaurant Tenbrock“ in Gescher die Erneuerung der Dacheindeckung und die Instandhaltung der Fassade mit 4.481,30 Euro.

Der Bezuschussung dieser Restaurierungsmaßnahme war ursprünglich bereits für das Jahr 2019 zugestimmt worden. Durch die Verschiebung des Arbeitsbeginns in das Jahr 2020 stellt der Kreis Borken die bewilligte Summe erneut zur Verfügung.

Foto: wiki

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: