Newsticker

Radfahrer biegt überraschend links ab

Gescher (ppp). Leichte Verletzungen hat ein 20-Jähriger am Mittwoch in Gescher erlitten. Der Gescheraner war gegen 19.00 Uhr mit seinem Rad auf der Straße Alte Feldmark in Richtung der Bundesstraße 525 unterwegs.

In Höhe einer Zufahrt bog der Radfahrer plötzlich nach links ab, obwohl eine 26-jährige Autofahrerin aus Stadtlohn bereits zum Überholen angesetzt hatte. Das Fahrzeug erfasste den Radfahrer frontal, der auf die Fronthaube aufgeladen wurde und dann auf die Straße stürzte.

Der Rettungsdienst brachte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 1.200 Euro.

Bild: Archiv/Motiv

2 Kommentare zu Radfahrer biegt überraschend links ab

  1. Georg Koch // 4. April 2021 um 15:33 //

    Bravo!
    Genauso ist der Alltag und es wird noch schlimmer werden .

  2. Friedhelm // 1. April 2021 um 20:04 //

    Ironie an:Was fällt dem Autofahrer ein, ein Fahrradfahrer zu überholen? Ironie aus
    Ist mir beinahe auch passiert. Scheint ja gängige Praxis zu sein, als Fahrradfahrer nicht mehr nach hinten zuschauen.
    Aber Schuld sind die immer rasenden Autofahrer*innen…..

Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: