Newsticker

Senior überfährt Mittelinsel im Kreisverkehr an der „Alten Kaiserei“

Beide Fahrzeuginsassen leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht

Gescher (ppp/ffw). Gegen 18:50 Uhr befuhr ein 84-jähriger Mann aus Gronau mit seinem Pkw die Bundesstraße B525 in Richtung Südlohn. Mit ihm unterwegs war eine 82-jährige Frau aus Gronau. Im Kreisverkehr B525 / L608 / K44 kam das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Der Senior überfuhr den Innenkreisel des Kreisverkehrs, rammte ein Verkehrsschild und kam anschließen in einer Wallhecke zum Stehen. Die beiden Fahrzeuginsassen verletzten sich leicht und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Es entstanden Sachschäden am Fahrzeug und an der Mittelinsel. Der Kreuzungsbereich musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Die Feuerwehr Gescher war unter der Leitung von Ralf Beuker im Einsatz. Die Kameraden unterstützen den Rettungsdienst bei der Verletztenversorgung. Dazu wurde die Wallhecke im Bereich der Beifahrertür mit einer Motorsäge entfernt um die Beifahrerin schonend aus dem Fahrzeug zu befreien. Im Anschluss reinigte die Feuerwehr die Fahrbahn.

*Foto: ffw

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: