Newsticker

Ältere Dame verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Bild: Schwerer Unfall Nähe Klyer Kurve.

Bild: Schwerer Unfall Nähe Klyer Kurve.

GESCHER (fjk/Pd). Es gab Zeiten, die sind noch gar nicht so lange her, da war die „berüchtigte“ Klyer Kurve zwischen Gescher und Coesfeld ein Unfallschwerpunkt. Meist wegen überhöhter Geschwindigkeit ereigneten sich dort häufig Unfälle, auch mit tödlichem Ausgang. Die Ursache für den Unfall vom gestrigen Montag ist allerdings noch nicht bekannt.

Eine Dame aus Dülmen, 70 Jahre alt,  befuhr die B 525 von Gescher in Fahrtrichtung Coesfeld, als sie  aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum prallte. Durch die Kollision wurde die Dülmenerin schwer verletzt. Der Sachschaden wird  auf 11.000 Euro geschätzt.

Gescher`s Feuerwehr war mit 30 Einsatzkräften vor Ort  und konnte die ältere Dame mit schwerem Hydraulischem Gerät aus ihrem Unglücksfahrzeug befreien und dem Notarzt übergeben. Sie wurde nach der obligatorischen Erstversorgung unverzüglich in`s Coesfelder Krankenhaus gebracht.  Die Bundestraße mußte während der Bergung zwischen Gescher und Coesfeld in beide Richtungen gesperrt werden.

Quelle: Feuerwehr Gescher/Polizei Presseportal

Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: