Newsticker

87-jähriger Autofahrer verursacht tödlichen Unfall in Capellen.

RettungshubschrauberGESCHER (fjk). Am Sonntag, um 16:25 Uhr, befuhr ein 87 jähriger Pkw-Fahrer aus Gescher einen Wirtschaftsweg der Bauernschaft Tungerloh- Capellen und beabsichtigte, die K46 (Alte Coesfelder Straße) geradeaus zu überqueren.

Dabei übersah er jedoch einen 55 jährigen Kradfahrer aus Dorsten, der die K46 aus Richtung Coesfeld kommend befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Der Kradfahrer wurde hierbei lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber zur Uni- Klinik Münster geflogen, wo er am späten Abend verstarb.

*Quelle: Polizeipresseportal

1 Kommentar zu 87-jähriger Autofahrer verursacht tödlichen Unfall in Capellen.

  1. Wann endlich werden „Blindschleichen“, wie dieser 87jährige aus dem Verkehr gezogen?
    Wer schützt andere Verkehrsteilnehmer vor solch fahrenden Zeitbomben, die das Leben und die Gesundheit aller anderen Verkehrsteilnehmer unnötig gefährden?
    Wer gibt den Angehörigen des Opfers seinen Ehemann, seinen Vater, seinen Freund wieder?
    Wann endlich wachen die zustänigen Verkehrspolitiker auf?
    Es ist mehr als überfällig, dass ALLE Führerscheininhaber sich regelmäßig einem Test unterziehen, wie es für Inhaber eines LKW-Führerscheins ab dem fünfzigsten Lebensjahr
    schon lange vorgeschrieben ist!

    FRITZ, LKW-, PKW- & MOTORRADFAHRER

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: