Newsticker

„Fleppen“ bis auf Weiteres weg!

GESCHER/VELEN (fjk). In den ersten Stunden des Donnerstag, gegen 02.45 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 525 zur Kreisstraße 6 (Velen) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Ein 47-jähriger Mann aus Gescher befuhr die Bundesstraße 525 in Richtung Coesfeld. Beim Linksabbiegen in die Kreisstraße 6 kam es zum Zusammenstoß mit entgegenkommenden Pkw eines 44-jährigen Mannes aus Bocholt.

Alkoholkontrolle.

Alkoholkontrolle.

Der Bocholter wurde leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Gescheraner offensichtlich unter erheblichem Alkoholeinfluß stand. Es kam, was kommen mußte: Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. „Fleppen“ bis auf Weiteres weg!

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehr als 10.000 Euro. Nachtarbeit für den Abschleppdienst gab`s auch. Beide Pkw waren so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mußten.

*Quelle: Polizeipresseportal

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: