Newsticker

Radfahrer „50plus“ für zwei Wochen in Gescher

Bürgermeister Kerkhoff begrüßt Radler am Rathaus

.
Gescher (fjk). Gescher auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Stadt. Erst kürzlich statteten die Rennfietsen der Glockenstadt einen Besuch ab. Heute begrüßte Bürgermeister Kerkhoff die aktive Generation 50 plus vor dem Rathaus.

Diese und die nächste Woche sind die Radler aus 10 Bundesländern und sogar Australien zu Gast in Gescher. Viel Geselligkeit, jede Menge Kontakte und natürlich das Radfahren stehen auf dem Programm, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters Radreisen50plus aus Oldenburg.

Für die heimische Gastronomie schlägt der Besuch der Radfahrer mit insgesamt 600 Übernachtungen in 2 Wochen zu Buche. Ebenso steht „Mias Backhaus“ in der Bauernschaft Büren auf dem Besuchsprogramm, berichtet Projektleiterin Linda Feldhus. „Die Münsterländer Parklandschaft um Gescher ist ein Traum für Radfahrer jeder Leistungsklasse,“ bestätigt die Fachfrau des Veranstalters. Bürgermeister Kerkhoff hörte es gern.

*Foto: Motiv

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: