Newsticker

Unbekannte Schadstoffe verunreinigten Siepe

Gescher (ffw). Eine unbekannte Flüssigkeit auf der Siepe sorgte am Freitagnachmittag für einen Alarm der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte rückten unter Einsatzleitung von Christian Nolte zum Siepenweg aus. Vor Ort trieb eine unbekannte weiße Flüssigkeit die Siepe hinunter und drohte, in die Berkel zu laufen.

Die Feuerwehr errichtete eine Sperre, um ein Überlaufen zu verhindern. Anschließend wurde die Flüssigkeit in einen Wassersack abgepumpt und fachmännisch entsorgt. Anwesend an der Einsatzstellewaren auch das Ordnungsamt, die untere Wasserbehörde sowie das Klärwerk.

Zu einem ähnlichen Ereignis in diesem Bereich kam es März 2019. Damals schwamm Öl auf der Siepe. Lies hier den Beitrag.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: