Newsticker

LKW mit Ladung von 250 kg Sprengstoff verunglückt auf Autobahn

Unfall zwischen LKW und PKW ging glimpflich aus, keine Verletzten.

Gescher (pd). Glück im Unglück hatten heute am Dienstag, gegen 17 Uhr, ein LKW- und ein PKW-Fahrer auf der Autobahn A 31. Der  LKW wurde in einen Unfall mit einem PKW verwickelt. Die Brisanz: Sein LKW war mit 250 kg Sprengstoff beladen.

Zum Glück sei nur der Tank beschädigt gewesen und Diesel ausgetreten, beruhigt der Chef der Freiwilligen Feuerwehr Christian Nolte. Der LKW sei abgeschleppt worden. Auch beim Unfall sei niemand verletzt worden, so Nolte.

Der Einsatz der Feuerwehrkameraden war nach 2 Stunden beendet, die Autobahn konnte damit wieder freigegeben werden.

*Foto: FFW

Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: