Newsticker

GescherBlog.. ein erfolgreiches Projekt endet nach 14 Jahren

Franz-Josef Kunst –  

Liebe Leserinnen und Leser von GescherBlog,

im August vergangenen Jahres kündigte ich bereits an, dass GescherBlog in absehbarer Zeit eingestellt wird. Nun ist es soweit. „Freund Hein“ wird ungeduldig. Mir bleibt nicht anderes zu tun, als Euch den Lesern dieses Blogs, zu danken. Es war eine wunderbare Zeit.

GescherBlog wird noch ein paar Wochen „im eingefrorenen“ Modus zu erreichen sein. Kommentierungen sind nicht möglich. Wer noch auf alte Beiträge zurückgreifen möchte, kann dies am besten über die Suchoption unten tun.

Gescherblog sollte im Sinne eines distanzierten, kritischen Journalismus überparteilich aber niemals unpolitisch sein. Insofern haben der Blog und die Kommentare vieler Bürger ganz sicher Einfluss auf die Kommunalpolitik dieser Stadt genommen. Wie groß dieser Einfluss war? Dazu nachfolgende Zahlen:

Insgesamt wurden in dem Zeitraum 2007 bis 2021 11.8 Millionen Mal (!) Beiträge aufgerufen.

Die am meisten aufgerufenen Beiträge waren:

1. Wer kennt diesen Betrüger? (39.482)

2. Erster Coronafall in Gescher (31.122)

3.EDEKA-Markt wird Kaufkraft zurückbringen (27.356)

März 2020 war der am meisten frequentierte Monat. Durchschnittlich besuchten ca. 16.000 User in diesem Monat GescherBlog täglich.

Kontakt: gescherblog@fjk-net.com

%d Bloggern gefällt das: